Golfmagazin zeichnet WINSTONlinks als Deutschlands besten Golfplatz aus

Golfplätze WINSTONlinks und WINSTONopen überzeugen Golfer und Fachpresse

winstonlinks-bahn11-grün17
© WINSTONgolf / Stefan von Stengel

Der WINSTONlinks ist Deutschlands bester Golfplatz. Das ist das aktuelle Ergebnis einer Online-Umfrage unter mehr als 5.000 Golfern und der Bewertung einer Fachjury. In ihrer Juni-Ausgabe stellt die deutsche Fachzeitschrift Golf Magazin „Die 50 besten Golfplätze Deutschlands“ vor.

Platz eins in der Rangliste belegt der Linksplatz WINSTONlinks, der zur 45-Löcher-Golfanlage WINSTONgolf bei Schwerin gehört. Damit löst der mecklenburgische Golfplatz den traditionsreichen Hamburger Golfclub Falkenstein ab, welcher seit fast zwei Jahrzehnten ununterbrochen an der Spitze stand.

Obgleich erst vor vier Jahren für den Spielbetrieb geöffnet, ist der Gewinnerplatz WINSTONlinks längst kein unbekannter mehr: Bereits im Eröffnungsjahr 2011 setzte er sich gegen neun Mitbewerber durch und wurde als „Bester neuer deutscher Golfplatz“ ausgezeichnet. Das deutsche Golf Journal zählte ihn 2014 zu den 30 besten Golfplätzen in ganz Europa.

Kreiert von Golfplatz-Architekt David J. Krause, weist der WINSTONlinks neben seiner atemberaubenden Gestaltung mit bis zu zehn Meter hohen Dünen eine faszinierende Besonderheit auf: Anders als die klassischen Linksplätze, deren Ursprung an schottischen Küsten liegt, befindet er sich nicht am Meer, sondern ist eingebettet im mecklenburgischen Binnenland zwischen Seen, Flüssen und Wäldern.

Zweiter WINSTONgolf-Platz in den Top 5

European Senior Tour auf dem WINSTONopen
© WINSTONgolf

Auf Platz fünf der Wertung positioniert sich ein weiterer Golfplatz der WINSTONgolf-Anlage: der Meisterschaftsplatz WINSTONopen. Der 18-Löcher-Platz ist alljährlicher Austragungsort der European Senior Tour. 2002 erbaut, wird der Turnierplatz von Golf-Professionals und Turnierausrichtern hoch gelobt.

Mit den beiden Platzierungen ihrer 18-Löcher-Golfplätze in den Top 5 ist WINSTONgolf in der Gesamtwertung zugleich die beste Golfanlage im Ranking. Keine andere deutsche Anlage ist mit mehreren Golfplätzen in diesen hohen Spitzenpositionen vertreten. Insgesamt gibt es mehr als 700 Golfplätze und –anlagen in Deutschland, 18 davon in Mecklenburg-Vorpommern.

Für die Erstellung der aktuellen Rangliste des Golf Magazins arbeitete eine Experten-Jury, bestehend aus Professionals, Golfplatz-Architekten, Golf-Funktionären und Golf Magazin-Platztestern, zusammen. Erstmalig konnten sich auch Leser an der Abstimmung beteiligen: Mehr als 5.000 gaben ihr Votum online ab, welches zu 25 Prozent mit in die Bewertung einfloss.

Das monatlich erscheinende Golf Magazin zählt mit 260.000 Lesern pro Ausgabe (AWA 2014) zu den meistgelesenen Golfzeitschriften im deutschsprachigen Raum. Die vollständigen Testergebnisse der aktuellen Golfplatz-Rangliste sind in der Juni-Ausgabe 2015 nachzulesen.

Mehr Informationen zur 45-Löcher-Golfanlage WINSTONgolf mit ihren Top-Golfplätzen WINSTONlinks und WINSTONopen finden Interessierte auf www.winstongolf.de.

Über Dennis Born 504 Artikel
Der Gründer und Autor dieser Webseite golft in seiner Freizeit leidenschaftlich gern. Hauptberuflich leitet er die Internetagentur "viminds - onlinemarketing" in Rostock und ist glücklich verheiratet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*