Pon Senior Open – Wijnand Pon sehr zufrieden – Terry Price feiert mit Sieg doppelte Premiere

Wijnand Pon ist einer der reichsten Männer in den Niederlanden und hat vor einigen Jahren glücklicherweise die Entscheidung getroffen, nahe der Landeshauptstadt Schwerin, WINSTONgolf aufzubauen. WINSTONgolf ist seit jener Zeit zu einer der schönsten und interessantesten Golfanlagen in Norddeutschland avanciert.

Wijnand Pon - Terry Price

2012 ging Pon einen weiteren Schritt und organisierte in Mecklenburg-Vorpommern vom 07.09 – 09.2012 die Pon Senior Open – eines der höchstdotierten Turniere der European Senior Turnier 2012.

Heute – zum Abschluss der Pon Senior Open 2012 – überreichte Wijnand Pon persönlich den Pokal und den Siegerscheck über 60.000€.

Nach dem Finale zeigte sich der Initiator sichtlich zufrieden:

 „Die ersten Pon Senior Open waren ein voller Erfolg. Alle Spieler mit denen ich gesprochen habe, haben sich nur lobend über den Platz und die Organisation ausgesprochen und spontan ihre Teilnahme im nächsten Jahr zugesagt.“

Vorbeck – Der Australier Terry Price konnte am Sonntag eine doppelte Premiere feiern: Er gewann die ersten Pon Senior Open auf der Anlage WINSTONgolf in Vorbeck bei Schwerin und er feierte damit auch seinen ersten Sieg, nicht nur auf der European Senior Tour sondern in seiner Profikarriere. Entsprechend glücklich zeigte sich der 51-jährige nachdem er den letzten Putt zu einer erneuten Runde von 67 Schlägen (fünf unter Par) im Loch versenkt hatte.

Terry PriceMit einem Gesamtergebnis von 200 Schlägen (-16) hatte er einen deutlichen Vorsprung von sechs Schlägen auf die gemeinsamen Zweitplatzierten Barry Lane (England) und Marc Farry (Frankreich), jeweils 206 Schläge (-10).

Price zeigte sich in seiner Schlussrunde überaus nervenstark, baute seinen Vorsprung kontinuierlich aus und gewann am Ende verdient. „Ich hatte mir 199 Schläge als Ziel gesetzt und das nur um einen Schlag verpasst. Aber bei sechs Schlägen Vorsprung gibt keinen Grund zu klagen!“

Bernhard Langer (Anhausen) war mit seiner Finalrunde von 68 (-4) zufrieden, auch wenn noch ein besseres Ergebnis möglich gewesen wäre. „Aber leider sind die Putts nicht gefallen!“ Mit 209 Schlägen (-7) belegte Langer am Ende den geteilten 7. Rang.

Das Turnier selbst hat Langer sehr gut gefallen:„Diese Finalrunde bei Sonnenschein und vor vielen Zuschauern hat richtig Spaß gemacht. Der Platz war in einem ausgezeichnet Zustand und es war wieder einmal ein besonderes Erlebnis in Deutschland zu spielen.“

Insgesamt kamen an den drei Turniertagen rund 3.000 Besucher auf die Anlage von WINSTONgolf und verfolgten die Runden der 72 Professionals und natürlich der Amateure an den beiden ersten Tagen.

Pon Senior Open 2012, Ergebnisse, Finale:
1. Terry Price (Australien) 200 Schläge (16 unter Par)
2. Barry Lane (England) und Marc Farry (Frankreich) 206 (-10)
4. Bill Longmuir (Schottland) 207 (-9)
… 7. Bernhard Langer (Anhausen) 209 (-7)
… 35. Torsten Giedeon (Hamburg) 215 (-1).

Über Dennis Born 507 Artikel
Der Gründer und Autor dieser Webseite golft in seiner Freizeit leidenschaftlich gern. Hauptberuflich leitet er die Internetagentur "viminds - onlinemarketing" in Rostock und ist glücklich verheiratet.

2 Kommentare

  1. Hallo Ilka,
    danke für die Blumen. 🙂
    Ist ja toll, dass Du Dich als Helfer gemeldet hattest. Was hattest Du für eine Aufgabe?
    Nächstes Jahr nochmal oder reicht erstmal?

    Viele Grüße
    Dennis

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*