NEU: European Tour App jetzt als Web App für iOS

Die European Tour App für das iPhone hat mich bestimmt schon das ein oder andere graue Haar gekostet. Einfach mal schnell das Leaderboard zu checken war noch nie möglich, denn die verdammte App kam (zumindest bei mir) entweder nicht aus dem Knick oder stürzte regelmäßig ab.

Dass es auch anders geht, beweist die App der PGA Tour.

Die App ist tot – lange lebe die App

Als ich mir jetzt am letzten Wochenende die Ergebnisse der Irish Open ansehen wollte, passierte wie immer lange Zeit erst mal nichts bevor ich dann folgende European Tour Web AppNachricht las:

The European Tour iPhone app has been discontinued. Please direct your mobile browser to app.europeantour.com and add the site to your home screen

Die native App der European Tour wurde also platt gemacht und durch eine neue Web App ersetzt. Sollte das Leiden damit wirklich ein Ende haben?!

Eigentlich kann es nur besser werden. Zumindest die Performance Probleme scheinen damit wohl gelöst.

Funktionen der neuen Web App

Mit der neuen Web App können wir Folgendes: Liveergebnisse verfolgen, Lieblingsspieler markieren, Videos und Interviews ansehen, aktuelle Neuigkeiten erhalten und Statistiken einsehen. Kurz um: Sie tut das was man erwartet – nicht mehr und nicht weniger.

Installation auf dem Home-Bildschirm

Um die neue App nutzen zu können, solltet ihr Sie Euch auf den Home-Bildschirm installieren oder als Lesezeichen im Browser speichern. Ich bevorzuge für den schnellen Zugriff die bisherige Variante mit dem Home-Bildschirm.

Und so gehts:

European Tour Web App zu Home-Bildschirm hinzufügenSchritt 1: https://app.europeantour.com aufrufen

Schritt 2: In der Leiste unten auf das Pfeil-Symbol klicken und aus den Optionen „Zum Home-Bildschirm“ auswählen.

Schritt 3: Festlegen der Bezeichnung für die App auf dem Home-Bildschirm und mit „Hinzufügen“ (rechts oben) bestätigen.

Das Icon wird automatisch installiert und Ihr könnt die neue European Tour Web App wie gewohnt aufrufen.

Fazit

Der Abschied der alten App tut nicht weh. Im Gegenteil – die neue App ist wesentlich fixer. Vielleicht an einigen Stellen noch nicht ganz rund, aber das kann ja noch werden…

Hab‘ ich noch was vergessen? Ach ja – die alte native iOS App könnt ihr natürlich löschen. Viel Spaß!

Wie sind Eure Erfahrungen mit der bisherigen App der European Tour? Wie sieht es mit Android aus – hier scheint man noch auf eine volle native Lösung zu setzen?! Schreibt gerne einen Kommentar! 

*Update* Die alte iPhone-App hat mir jetzt wieder doch wieder zumindest Statistik-Daten.

Über Dennis Born 507 Artikel
Der Gründer und Autor dieser Webseite golft in seiner Freizeit leidenschaftlich gern. Hauptberuflich leitet er die Internetagentur "viminds - onlinemarketing" in Rostock und ist glücklich verheiratet.

3 Kommentare

  1. ich finde auch die webapp geht mit EDGE gar nicht.. umts schon besser .. aber dass die keine ordentliche App hinbekommen ist ein wahnsinn 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*