Pon Senior Open – Bernhard Langer wahrt die Chance auf den Sieg

Bernhard Langer Pon Senior OpenVorbeck – Mit nur einem Schlag Rückstand auf die Spitze hat sich Bernhard Langer (Anhausen) am Freitag alle Chancen auf den erhofften Sieg bei den Pon Senior Open auf der Anlage von WINSTONgolf in Vorbeck bei Schwerin erhalten.

Mit einem Ergebnis von 68 Schlägen (vier unter Par) kam er ins Clubhaus und zeigte sich mit seiner Runde zufrieden.

„Ich habe sehr stark begonnen, dann leider einige schlechtere Schläge gespielt, mich aber auf den zweiten neun Löchern wieder erholt und ein gutes Ergebnis erzielt. Natürlich war es bei Wind und Regen sehr schwierig zu spielen und ich hoffe auf besseres Wetter.“

Bis zum Finale am Sonntag ist laut Langer „noch viel Golf zu spielen“ und es kann sich noch einiges ändern.

In Führung liegengemeinsam Terry Price (Australien) und Ross Drummond (Schottland) mit jeweils 67 Schlägen (-5), die beide am Vormittag gespielt hatten. Sehr gut im Rennen liegt auch noch der zweite deutsche Spieler Torsten Giedeon (Hamburg), der mit 70 Schlägen (-2) auf dem geteilten Platz acht liegt.

Ross Drummond
Ross Drummond

Am Samstag nimmt Langer um 08.30 Uhr seine zweite Runde in Angriff, Giedeon startet bereits zwanzig Minuten früher um 08.10 Uhr. Am Sonntag, 9. September steht die Finalrunde auf dem Programm, zu der die 72 Professionals in umgekehrter Reihenfolge der Platzierung starten. Das bedeutet, die bis dahin besten Spieler schlagen um 11.00 Uhr ab.

Hoffentlich auch Langer, der leider keine Zeit findet, mehr von Mecklenburg-Vorpommern zu sehen: „Ich bin nur bis Sonntag hier und mein Zeitplan ist vollgepackt mit Terminen, sodass keine Möglichkeit besteht, die vielen Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Ich möchte aber auf jeden Fall privat noch einmal hierher kommen.“

Besucher können an beiden Tagen auf den Platz von WINSTONgolf kommen. Tageskarten zum Preis von 10 Euro für Erwachsene bzw. 7.50 Euro für Jugendliche sind an der Tageskasse erhältlich.

Pon Senior Open 2012, Ergebnisse, erste Runde: 1.) Terry Price (Australien), Ross Drummond (Schottland) beide 67 Schläge (5 unter Par); 3.) Bernhard Langer (Anhausen), Kevin Spurgeon (England) beide 68 (-4); .. 8.) Torsten Giedeon (Hamburg) 70 (-2).

Über Dennis Born 507 Artikel
Der Gründer und Autor dieser Webseite golft in seiner Freizeit leidenschaftlich gern. Hauptberuflich leitet er die Internetagentur "viminds - onlinemarketing" in Rostock und ist glücklich verheiratet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*