Ostsee Golf Resort Wittenbeck für beste Jugendarbeit in MV ausgezeichnet

jugendfoerderung-auszeichnung-wittenbeck-2013-2
Preisübergabe, Von links nach rechts: Werner Gallas, Golfmanager vom Ostsee Golf Resort Wittenbeck, Rüdiger Born – Präsident vom Golfverband Mecklenburg Vorpommern

Wittenbeck, 12. April 2013. Pünktlich zum Saisonauftakt freut sich das Ostsee Golf Resort Wittenbeck (OGRW) über eine weitere Auszeichnung – den vom Deutschen Golfverband (DGV) verliehenen Preis für die beste Jugendarbeit im Land.

Rüdiger Born, Präsident des Golfverbandes MV (GVMV), überreichte OGRW-Präsident Werner Gallas im Beisein von Spitzenvertretern aus Tourismus und Landesregierung jetzt die begehrte Auszeichnung „Zukunft Jugend 2012“..

Die Jugendförderung ist wichtig für die Zukunft einer Golfanlage. Sie bedeutet, den Golfsport in seinen breiten- und leistungssportlichen Komponenten zu fördern und verlangt viel Engagement in ideeller und finanzieller Sicht“, erklärte Gallas.

Tourismusverband MV, DEHOGA und GVMV beglückwünschten das Ostsee Golf Resort Wittenbeck (OGRW) zu diesem bedeutenden Förderpreis, der seit 1993 von einer Jury des Deutschen Golfverbandes (DGV) an Golfclubs verliehen wird, die sich durch außergewöhnliche Nachwuchsarbeit auszeichnen.

Aus den Siegern der zwölf Landesgolfverbände wird der Bundessieger gewählt, der in diesem Monat im Rahmen des DGV-Verbandstages offiziell geehrt wird.

Das Ostsee Golf Resort Wittenbeck legt seit Bestehen der 27-Loch-Golfanlage größten Wert auf fundierte und nachhaltige Jugendarbeit. Dies zeichnet sich nicht nur in den sportlichen Erfolgen aus, wo die Wittenbecker in MV eine unangefochtene Vormachtstellung einnehmen, sondern auch im kontinuierlich wachsenden Mitgliederbestand. Im Sommerhalbjahr werden kostenfrei Trainingseinheiten für Kinder und Jugendliche angeboten, und die Jugendcamps in den Sommerferien sind nicht nur bei den Einheimischen, sondern auch bei den Urlaubern gefragt.

Über Dennis Born 507 Artikel
Der Gründer und Autor dieser Webseite golft in seiner Freizeit leidenschaftlich gern. Hauptberuflich leitet er die Internetagentur "viminds - onlinemarketing" in Rostock und ist glücklich verheiratet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*