Golffußball-Park in Wittenbeck evtl. bald wieder bespielbar

Im Ostsee Golf Resort Wittenbeck wird evtl. bald wieder Golf-Fußball gespielt. Plan ist laut Ostseezeitung eine Änderung des Bebauungsplan und die Einholung einer entsprechenden Genehmigung. Diese hatte es beim Bau der Anlage nicht gegeben. Die Anlage wurde vor ca. zwei Jahren behördlich stillgelegt. Hauptgrund war unter anderem auch, dass der Lärm für die Anwohner zu hoch sei und nicht mit den Zielen des bestehenden Bebauungsplanes übereinstimmt.

Deswegen werde der Golffußball-Park in Wittenbeck bei Wiedereröffnung vermutlich auch kleiner werden als bisher. Die OZ schreibt von einer Reduzierung von 18 auf 12 Bahnen, was die Verantwortlichen anscheinend in einer Bürgerinformationsveranstaltung angekündigt haben.

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Bild: © Ostsee Golf Resort Wittenbeck

Über Dennis Born 507 Artikel
Der Gründer und Autor dieser Webseite golft in seiner Freizeit leidenschaftlich gern. Hauptberuflich leitet er die Internetagentur "viminds - onlinemarketing" in Rostock und ist glücklich verheiratet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*