Turnierbericht zum Monatspreis Höstingen – ein Cabrio gefällig?

monatspreis-hoestingen (13 von 63)Einen Tag nach der Wasserschlacht von Wittenbeck“, am Sonntag den 19. Juli, startete auf dem Kompaktplatz Höstingen der „Monatspreis Höstingen“. Das Einzelturnier nach Stableford war vorgabewirksam und wurde über 18 Löcher ausgetragen. Das Audizentrum Rostock unterstützte die Veranstaltung mit Preisen. Mitmachen konnte jeder Amateur, der Mitglied eines dem DGV angeschlossenen Vereins ist und mindestens Handicap -54 besitzt.

30 Teilnehmer meldeten sich an und wurden auf 7 Flights verteilt. Punkt 10 Uhr wurde von Bahn 1 am Clubhaus Höstingen abgeschlagen. Im Vergleich zum Vortag war es trocken und die Sonne schien.  Ideales Turnierwetter an der Ostsee.

monatspreis-hoestingen (23 von 63)Während des Turniers lief ich über den Golfplatz, fotografierte einige Flights und drehte ein paar Videos. Diesmal konnte ich aufgrund fehlender Zeit nicht mitspielen, obwohl ich gerne die Möglichkeit genutzt hätte, um mein Handicap (immer noch 54) zu verbessern.

Diesen Vorsatz hatten anscheinend auch einige Turnierteilnehmer und setzten dies in die Tat um. Ich schätze,  dass ca 10 Leute an diesem Turniertag ihr Handicap verbesserten. Herzlichen Glückwunsch! Als es dann zur Siegerehrung ging, saßen alle gut gelaunt auf der Terrasse, lauschten der Ehrung der Sieger und klatschten für jede Handicapverbesserung. Für den 1. Brutto- und Nettosieger gab es einen attraktiven Hauptpreis: Das Audizentrum Rostock sponsorte die neuen A3 und A4 Cabrio für einen Tag zur Probe.

Ich werde es mit meiner Familie rechtzeitig besprechen: Beim nächsten „Monatspreis Höstingen“ am 02.08.09 werde ich mich auf jeden Fall anmelden und vielleicht verbessere ich dann auch endlich mein Handicap. Vielleicht sehen wir uns?

Euer Dennis

Über Dennis Born 502 Artikel
Der Gründer und Autor dieser Webseite golft in seiner Freizeit leidenschaftlich gern. Hauptberuflich leitet er die Internetagentur "viminds - onlinemarketing" in Rostock und ist glücklich verheiratet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*