Wie man einen 60-Meter Putt versenkt?

Wie man einen 60m Putt versenkt, zeigt der amerikanische Golftrainer David Pelz in diesem Video auf eindrucksvolle Weise. Eigentlich wollte er nur vorführen, wie man einen derartigen Monster Putts richtig dosiert, um die Nähe des Lochs zu erreichen. Der Putt ist jedoch so gut, dass er glatt reingeht. Unlaublich!

David Pelz ist sichtlich begeistert, denn das gelingt nicht alle Tage. Er selbst hätte sich zu seiner aktiven Laufzeit sicherlich öfter solche „Annäherungen“ gewünscht, dann hätte es vielleicht auch mit der Profi-Tour geklappt, auf der er nie gespielt. David Pelz machte sich in der Vergangenheit einen Namen als Trainer von Vijay Singh und Phil Mickelson. Er gilt als Spezialist für die Annäherung. Zu recht wie man hier sehen kann.

Sein Buch „Pelt’s Short Game Bible“ war lange Zeit in den amerikanischen Bestsellerlisten zu finden.
Die Qualität des Videos lässt sehr zu wünschen übrig,. aber das Hälfte der Strecke ist der Ball gut zu erkennen. Viel Spaß!

Wieviele Meter war euer längster Putt? Schreibt einen Kommentar!

Quelle: Youtube
Über Dennis Born 507 Artikel
Der Gründer und Autor dieser Webseite golft in seiner Freizeit leidenschaftlich gern. Hauptberuflich leitet er die Internetagentur "viminds - onlinemarketing" in Rostock und ist glücklich verheiratet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*