Putten mit einem Tennisball – mentale Hilfe fürs bessere Putts

Wer seine Putts verbessern möchte, findet vielleicht Gefallen an diesem interessanten
und eindrucksvollen Tipp.

Der sportliche, junge Mann im Video empfiehlt, zuerst mit dem größeren Tennisball zu putten. 
Nicht nur aufgrund der Größe ein schwieriges Unterfangen.

Der Wechsel auf den kleineren und leichteren Golfball erscheint im direkten Vergleich viel einfacher.
Das Loch im Verhältnis viel größer.

Das stärkt das Selbstvertrauen und hilft dabei eure Putts leichter zu lochen.
That’s it!

Putten mit einem Tennisball

Ich werde es beim nächsten Mal definitiv testen!

Euer Dennis Born

Über Dennis Born 507 Artikel
Der Gründer und Autor dieser Webseite golft in seiner Freizeit leidenschaftlich gern. Hauptberuflich leitet er die Internetagentur "viminds - onlinemarketing" in Rostock und ist glücklich verheiratet.

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*