Ausbau der Jugendarbeit in MV im Golfverband

Landesleistungsstützpunkt für Golfer geplant

Fleesensee, Jan./Feb. 2011 –  Im Rahmen eines gemeinsamen Treffens des Golfverbandes MV, des Landessportbundes und des Golf & Countryclub Fleesensee wurden die ersten Weichen zum Ausbau der Kinder- und Jugendarbeit im Golfsport gestellt. Golf Trefffen

Mit der Errichtung eines Leistungsstützpunktes am Fleesensee soll ein erster wichtiger Schritt für die Weiterentwicklung und Förderung des Golfsports in MV erfolgen.

„Wir sind überzeugt, dass ein Leistungsstützpunkt am Fleesensee für alle Altersklassen, für unsere Sportart, aber auch für das Golfland MV eine Bereicherung darstellt“, so Rüdiger Born, Präsident des Golfverbandes MV.

Die Kinder- und Jugendarbeit gilt als eines der Schwerpunktthemen des Golfverbandes MV. Erfreulicherweise erklärte sich die Golfanlage Fleesensee bereit, für Kinder- und Jugendliche im Jahr 2011 kein Greenfee zu erheben.

Teilnehmer des Treffens am Fleesensee Torsten Haverland (LSB), Rüdiger Born (Golfverband MV), Sebastian Rühl (Golf & Countryclub Fleesensee), Thomas Döbber-Rüther (Land Fleesensee), Wolfgang Remer (LSB), Juliane Prüter (Golfverband MV), Sylvia Kelch

Quelle: Pressemeldung Golfverband M-V

Über Dennis Born 504 Artikel
Der Gründer und Autor dieser Webseite golft in seiner Freizeit leidenschaftlich gern. Hauptberuflich leitet er die Internetagentur "viminds - onlinemarketing" in Rostock und ist glücklich verheiratet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*