Einblick in die Umbaumaßnahme des MV-Platzes im Golfpark Strelasund

Im Golfpark Strelasund wird nicht nur am neuen Inselcourse fleißig gearbeitet, sondern auch am älteren Mecklenburg-Vorpommern-Platz (kurz: MV-Platz). Hierzu überarbeit das Planungsbüro No.9 Golfdesign die Spielbahnen 2 und 7.

Umbau MV-Platz Golfpark Strelasund

Der Inhaber Andreas Lukasch stellte mir vor einigen Tagen interessantes Bild- und Infomaterial über den Umbau des MV-Platzes zur Verfügung und erläutert dabei die Beweggründe und Ziele der Baumaßnahme.

Die Baumaßnahmen sind notwendig, da die Grüns der beiden Spielbahnen durch die sintflutartigen Regenfälle im letzten Sommer beschädigt wurden.

Das Grün der Bahn 7 wird in Verlängerung des jetzigen zweiten Fairwayabschnitts neu errichtet. Die Spielbahn verkürzt sich durch den Umbau um etwa 15 Meter auf 445 Meter von den gelben Abschlägen.

Für gute Golfer ergibt sich somit – noch mehr als vorher – die Möglichkeit, das Loch mit der  „Zweischlag-Strategie“  anzugreifen.

Zur Verteidigung werden allerdings eine Reihe neuer Bunker gebaut, die quer über das Fairway verlaufen. Es ergibt sich für Golfer aller Spielstärken ein interessanter und fairer Weg zum Grün.

Die Bauarbeiten für den Umbau von Loch 7 sind im vollen Gange. Um möglichst schnell den Spielbetrieb auf der neuen Bahn aufnehmen zu können, werden Grüns-Rasensoden aus dem Ausland importiert und verlegt, die mit exakt der gleichen Rasenmischung wie die der bestehenden Grüns des MV-Platzes angelegt wurden.

In einem zweiten Bauabschnitt wird die zweite Bahn des Platzes um etwa 70 Meter verlängert. Es wird ein großes Wasserhindernis vor dem Grün angelegt.

Das Hindernis muss carry überspielt werden, um das Grün des 315 Meter langen Par 4-Loches mit zwei Schlägen zu erreichen. Anfänger und weniger mutige Spieler können das Wasser entlang eines schmalen Fairwaysteifens umspielen.

Der Baubeginn für den zweiten Bauabschnitt ist für den Herbst 2012 vorgesehen.

Bildergalerie Umbau MV-Platz Golfpark Strelasund

Quelle: No.9 Golfdesign

Über Dennis Born 504 Artikel
Der Gründer und Autor dieser Webseite golft in seiner Freizeit leidenschaftlich gern. Hauptberuflich leitet er die Internetagentur "viminds - onlinemarketing" in Rostock und ist glücklich verheiratet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*