Der Bericht vom Jugendländerpokal der Jungen und Mädchen 2013

Es war uns eine Ehre den Jugendländerpokal der Jungen und den der Mädchen auf unserer Golfanlage austragen lassen zu dürfen.

Bei besten Wetterbedingungen spielten die Jungen und Mädchen am Freitag auf den beiden bestens gepflegten 18-Loch Plätzen Ihre ersten 36 Löcher. Gespannt verfolgten alle das von PC Caddie gestellte Live-Scoring – großer Dank gilt hier allen fleißigen Helfern, die auf verschiedenen Bahnen die Scores aufnahmen und über modernste Technik in das Live Scoring einspeisten. Schon am Freitag konnte man sehen auf welch hohem Niveau die Jugendlichen der 11 verschiedenen Golfverbände spielen.

Highlights des Wochenendes waren zum Einen eine 64er Runde auf unserem Strelasund- Inselcourse im Vierer und das Hole-in-One auf der Bahn 3 (123 m) des Inselcourse am letzten Tag, gespielt von Felix Bode.

Zu beobachten war wunderbarer Mannschaftszusammenhalt und gemeinsamer Jubel, aber auch die ein oder andere Träne konnte nicht zurück gehalten werden. Sportliche Fairness und ein freundliches Miteinander aller Beteiligten hat es zu einem herrlichen Ereignis werden lassen. Den täglichen Abschluss fanden alle Runden in Rademacher´s Festscheune, in der Scoring-Area und im Anschluss wurde nach Herzenslust am Buffet geschlemmt.

Nach der Siegerehrung am Sonntagabend standen die Gewinner fest, in diesem Jahr geht der Doppelsieg an die Jungen- und an die Mädchenmannschaft vom Bayerischen Golfverband e.V. – nochmals herzliche Glückwünsche. Auf dem zweiten Platz hat sich bei den Jungen der Golfverband Baden Württemberg durchgesetzt und auf Platz 3 die Jungs vom Golfverband Niedersachsen/Bremen. Bei den Mädchen gewann Baden Württemberg Platz 2 und auf den 3. Platz kämpften sich die Damen des Golfverband Nordrhein-Westfalen.

Alles in Allem ein tolles Event mit sehr positivem Feedback und und tollen Erinnerungen.

Einblicke zum Jugendländerpokal der Mädchen und Jungen vom 04. – 07.07.2013

Über Dennis Born 504 Artikel
Der Gründer und Autor dieser Webseite golft in seiner Freizeit leidenschaftlich gern. Hauptberuflich leitet er die Internetagentur "viminds - onlinemarketing" in Rostock und ist glücklich verheiratet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*