Golfen-MV Saisonabschluss 2012 – Schloss Krugsdorf und ModryLas / Polen

Dieses Jahr wollen wir den Saisonabschluss mit Euch mal etwas anders zelebrieren. Entgegen der letzten Jahre, an denen wir jeweils eine einzelne Golfrunde spielten, soll es nun ein ganzes Golfwochenende werden.

Der Plan sieht vor, dass wir in den Genuss zwei verschiedener Golfplätze kommen und von Samstag zu Sonntag sogar im Schloss übernachten. Das Ganze zu sehr guten Konditionen. Aber der Reihe nach.

Golfwochenende auf Schloss Krugsdorf und ModryLas.

Wir bieten Euch ein interessantes Golfwochenende im wunderschönen Schloss Krugsdorf und im Golfclub ModryLas / Polen.

Samstag – Schloss Krugsdorf

schloss-krugsdorfSchloss Krugsdorf bei Pasewalk liegt in der unberührten Landschaft der Ückermünder Heide. Das Golf & Hotel Resort wurde 2009 eröffnet und bietet zwei Golfplätze sowie das Schlosshotel und die Dependance, welche sich direkt an den Plätzen befinden.

Krugsdorf bedeutet eine Premiere für uns, da wir hier mit unserer Golfgruppe noch nie gespielt haben. Geplant ist, dass wir am Samstag, den 20.10.2012 auf Schloss Krugsdorf anreisen und gegen 13 Uhr für unsere 18-Loch Runde auf dem Meisterschaftsplatz Kranich Course abschlagen.

Der Platz soll laut Erzählungen einer der schönsten in Mecklenburg-Vorpommern sein!

Am Samstag Abend wird es bei Speis und Trank im Schloss mit Sicherheit gesellig und vielleicht besteht ja auch die Möglichkeit eine Schlossführung zu erhalten?!

Bildergalerie Golf & Hotel Resort Schloss Krugsdorf

 

Sonntag – ModryLas / Polen

Am Sonntag Morgen gibt es dann zeitig Frühstück, denn Großes steht bevor! Wir „satteln die Pferde und reiten gen Osten“ nach Polen. Warum?

Dort wartet mit ModryLas – einem Gary Player Design Course – ein weiteres Highlight auf uns.

Der „Black Knight“ hat sich natürlich nicht lumpen lassen und einen fantastischen Golfplatz geschaffen. Die Bilder auf der Webseite versprechen auf jeden Fall höchsten Golfgenuss – zumindest was das Design des Platzes angeht. Der Rest hängt ja bekanntlich auch ein wenig von einem selbst ab.

In ModryLas stehen übrigens E-Carts für uns bereit, sodass es einerseits sehr bequem wird und anderseits niemand bezüglich der Heimreise in eine zeitliche Bredoullie kommen sollte.

Wer möchte, kann natürlich gerne auch zu Fuß gehen, um den Platz auf diesem Weg zu genießen.

Gary Player hat zahlreiche namhafte Golfplätze designed. Sein bei uns in Deutschland sicherlich bekanntestes Projekt (weil sehr medienpräsent) ist die Golfanlage Thracian Cliffs in Bulgarien.

Bildergalerie ModryLas / Polen

 

Eventablauf

Samstag, 20.10.2012 Anreise auf Schloss Krugsdorf

  • ca. 13:00 Uhr – Spiel auf dem 18-Loch Meisterschaftscourse von Schloss Krugsdorf
  • ca. 19:00 Uhr: Geselliges Beisammensein / Abendbrot

Sonntag, 21.10.2012

  • ca. 08:00 Uhr – Frühstück auf Schloss Krugsdorf
  • ca. 09:00 Uhr – Abreise nach ModryLas (Polen)
  • ca. 11:00 Uhr – Abschlag ModryLas
  • ca. 17:00 Uhr – Heimreise

Wer möchte, kann schon am Freitag individuell anreisen. Den Preis erfahrt Ihr in Kürze.

Leistungen und Kosten der Reise

  • Übernachtung auf Schloss Krugsdorf inkl. Frühstück
  • 18-Loch Greenfee auf dem Kranich Course inkl. Halfwayverpflegung
  • 18-Loch Greenfee in ModryLas/Polen inkl. E-Cart, Birdiebook, Token und Halfwayverpflegung

145,00 € im EZ
130,00 € im DZ p.P.  

Anmelden könnt Ihr Euch über dieses Kontaktformular. Bitte füllt das Formular aus und tragt die Daten Eurer Begleitung unten in das Textfeld ein. Auch wenn Ihr mehr als ein Doppel- oder Einzelzimmer benötigt.

Die Überweisung muss aus organisatorischen Gründen im Voraus erfolgen. Bitte sorgt für den Geldeingang bis zum 18.10.2012!

Die Kontoverbindung lautet:

Dennis Born
KNr.: 15 14 58 65
BLZ: 120 300 00
Verwendungszweck: Saisonabschluss 2012

Wir freuen uns auf Euch!

Anmeldung Saisonabschluss 2012

Über Dennis Born 504 Artikel
Der Gründer und Autor dieser Webseite golft in seiner Freizeit leidenschaftlich gern. Hauptberuflich leitet er die Internetagentur "viminds - onlinemarketing" in Rostock und ist glücklich verheiratet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*