„Ich schlag dann mal ab“ – NETTO bietet Golfarrangement für Golfer und Nichtgolfer

NETTO bietet Golfarrangement für Golfer und Nichtgolfer

Stavenhagen / Serrahn / Meisdorf

Selbst nutzen oder als ideale Geschenkidee. Der Lebensmitteldiscounter NETTO und Van der Valk Hotels & Restaurants bieten ab dem 24. März 2011 ein einzigartiges Arrangement für Golfer und Nichtgolfer an.

Unter dem Motto “ Ich schlag dann mal ab“ richtet sich das einmalige Angebot sowohl an Freunde dieses beliebten Sportes aber auch an Golfinteressierte oder als originelles Geschenk.

Van der Valk Serrahn

Der NETTO-Gutschein zum außergewöhnlichen Preis von nur 49,00 Euro pro Person beinhaltet eine Übernachtung im Doppelzimmer des Van der Valk Landhauses Serrahn (Mecklenburgische Seenplatte) oder des Parkhotels Schloss Meisdorf (Harz) inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet.

Darüber hinaus können Golfer ein kostenloses Greenfee (Serrahn 2 x 9 Loch oder Meisdorf 1 x 18-Loch) auf dem Golfplatz Ihrer Wahl nutzen.

Alternativ werden Nichtgolfer  in zwei  Schnupperstunden (je. 45 Min. als Gruppenkurs – täglich außer Mittwoch) von einem erfahrenen Golftrainer an diesen Sport herangeführt. 

Für Gutscheininhaber ist zudem das jeweilige Hotelschwimmbad (bei Buchung im Landhaus Serrahn Nutzung des Erlebnisbades im Resort Linstow) inklusive.

Die 49,00 Euro Golf-Gutscheine sind ab dem 24. März in allen NETTO Filialen in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Berlin und Schleswig Holstein erhältlich. Zu erkennen ist der Lebensmitteldiscounter durch den schwarzen Hund auf gelbem Grund.

Pressemitteilung Van der Valk

Über Dennis Born 507 Artikel
Der Gründer und Autor dieser Webseite golft in seiner Freizeit leidenschaftlich gern. Hauptberuflich leitet er die Internetagentur "viminds - onlinemarketing" in Rostock und ist glücklich verheiratet.

4 Kommentare

  1. Ich war letztes in Meisdorf. Eine Übernachtung im Schloss Meisdorf kann ich nicht empfehlen. Wer die Wahl hat, sollte sich eine andere Unterkunft suchen.
    Der Golfplatz Meisdorf ist sehr schön. Es war, soweit ich weiß, die erste 18-Loch Anlage in Sachsen-Anhalt. Der Platz ist, wie es sich für den Vorharz gehört, etwas höher gelegen. Man hat dort einen schönen Ausblick und der Service von der Reservierung der Startzeiten bis zum Clubhaus stimmt auch.

  2. Nee, daran lag es nicht. Wir waren im Chalet Ludwig untergebracht. Das Zimmer war sehr dunkel. Die Möbel schienen auch schon älter zu sein. Zumindest konnten wir uns nur so die teilweise aufgequollene Tischplatte erklären. Die Couch, die im Zimmer stand, war schon durchgesessen und rutschte ständig hin und her, wenn man sich hingesetzt hat. Und das Bad… ach, naja ich lass es mal lieber. Das Personal war freundlich aber im Restaurant teilweise sehr unaufmerksam. Das reichhaltige Frühstücksbuffet gab es bei uns auch. Man konnte es aber nicht unbedingt als solches bezeichnen. 4 Sterne sind das auf alle Fälle nicht!!!

    Egal, wir waren schließlich zum Golfen da und das hat entschädigt. Das Wetter hat gestimmt und der Platz ist, wie schon beschrieben, empfehlenswert.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*