Grit Meerbach berichtet vom DERTOUR-Sommerturnier im GC Schloss Teschow

„Ich kann ja mal mit machen, aber gewinnen werde ich doch nicht!“ Das waren meine Gedanken, als ich mich auf „golfen-mv“ am Gewinnspiel um 2 Freikarten zur Teilnahme am DERTOUR Golfturnier im GC Schloss Teschow beteiligte.

Umso größer war dann meine Überraschung und Freude, als Dennis mich anrief und mir mitteilte, dass ich gewonnen hätte.

Hier nun also mein Bericht:

DERTOUR-Sommerturnier 2011

Startzeit war um 10.50 Uhr bei schönstem Sonnenschein in einem 2er-Flight mit meinem sehr netten Flightpartner Günther Niemann.

Unser dritter Partner hatte sich leider kurzfristig entschieden, nicht an dem Turnier teilzunehmen.

Meinen Start in das Turnier hatte ich mir etwas anders vorgestellt – der erste Abschlag misslang. Es konnte also nur noch besser werden (immer schön positiv denken). Gesagt – getan.

Weitere Gräben und frontale Wasser waren ab sofort (zumindest auf den ersten 9 Loch) kein Hindernis mehr.

Günther und ich konnten in gemütlichem Tempo, dem 3er-Flight vor uns folgend, Golfplatz, Aussicht, Wildtiere und Wetter genießen. Sogar ein paar Fotos konnte ich zwischenzeitlich schießen.

DERTOUR-Sommerturnier 2011

Nach absolvierten 9 Löchern waren ein Snack und ein Kaffee zur Stärkung sehr willkommen.

Weiter ging es mit Elan auf die nächsten 9 Loch. Hier hatten die Veranstalter dann mit „Longest Drive“ und „Nearest to the Pin“ einige Highlights gesetzt.

Unnötig zu sagen, dass auf einem Fairway ohne seitliches Wasserhindernis einem von uns garantiert der „Longest Drive“ geglückt wäre und auch „Nearest to the Pin“ wäre selbstverständlich bei anderer Fahnenposition gar keine Frage gewesen ;o).

DERTOUR-Sommerturnier-2011

Ich war mit meinem Spiel recht zufrieden, das letzte Loch war in Sichtweite.

Vielleicht lag es an der Vorfreude auf ein kühles dunkles Bierchen, ich war beim Abschlag wohl etwas unkonzentriert und das 18. Loch hatte es noch einmal in sich.

Nach einer Schlagzahl, die hier unerwähnt bleiben soll, konnte ich das Turnier mit ganz respektablem Ergebnis beenden.

Die Abendveranstaltung mit Buffet in der Gutsschänke „von Blücher“ fand in angenehmer und lockerer Atmosphäre statt.

Zuerst wurden die Sieger des Turniers mit Pokalen geehrt und dann folgte eine Verlosung mit sagenhaften Gewinnen:

DERTOUR-Sommerturnier 2011 - Bruttosieger

Neben Schuh- und Strandtaschen, Handtüchern und USB-Sticks gab es die folgenden Hauptpreise:

Christian Ramm von South African Airways präsentierte den 1. Hauptgewinn: einen Flug für 2 Personen mit South African Aiways nach Südafrika und Sandra Gernandt vom Le Touessrok Resort präsentierte den 2. Hauptgewinn: 5 Nächte für 2 Personen inkl. Halbpension im Hotel Le Touessrok auf Mauritius und Golf unlimited auf dem von Bernhard Langer entworfenen Golfplatz auf der Ileaux Cerfs.

Herzliche Glückwünsche an alle Gewinner in Brutto-, Netto- und Sonderwertungen sowie bei der Tombola und vielen Dank an DERTOUR sowie an die Mitarbeiter und das Clubmanagement vom Golfclub Teschow für die Ausrichtung dieses schönen Turniers!

Und natürlich noch einmal ganz liebe Grüße an:

Günther und Sybille, Rüdiger und Katrin, Renate und an Jens Fischer, der hoffentlich bald wieder fest auftreten kann!

Über Dennis Born 502 Artikel
Der Gründer und Autor dieser Webseite golft in seiner Freizeit leidenschaftlich gern. Hauptberuflich leitet er die Internetagentur "viminds - onlinemarketing" in Rostock und ist glücklich verheiratet.

1 Kommentar

  1. Herzlichen Glückwunsch, da wurde aber ein ganz schönes Präsentepacket ausgeschüttet.
    Auch wenn es für dich selber nur die Erfahrung gab, die mit nach Hause genommen wurden.

    bis denne
    rebel

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*