Benefiz Golf Cup 2012 der Johanniter-Hilfsgemeinschaft (JHG) Rostock

Die Johanniter-Hilfsgemeinschaft (JHG) Rostock der Mecklenburgischen Genossenschaft des Johanniterordens lädt ein zum Benefiz Golf Cup 2012 im Golfclub Tessin.

Datum: Samstag, den 09. Juni 2012
Ort: Golfanlage des Golfclub Tessin (ca. 30 km von Rostock entfernt)

Benefiz Golf Cup 2012Die Veranstalter hoffen auf rege Beteiligung und natürlich auch viele Spendeneinnahmen für einen guten Zweck!

Ein fester Anteil von € 20,00 des Startgeldes und ferner die weiteren Spendeneinnahmen anläßlich des Benefiz Golf Cups werden von der JHG Rostock in diesem Jahr für die Förderung einer „jungen“ evangelischen Schule verwendet werden. Die Spendeneinnahmen werden der Christlichen Münsterschule Bad Doberan (www.muensterschule-dbr.de) zukommen.

Die Christliche Münsterschule leistet seit einigen Jahren eine bemerkenswerte, wichtige und hervorragende Arbeit als evangelische Grundschule mit Orientierungsstufe und ist eine notwendige und wichtige Bereicherung der Schullandschaft in Bad Doberan und in der Region Rostock. Die Christliche Münsterschule Bad Doberan wird bereits seit mehreren Jahren unterstützt.

Dennoch bedarf es trotz der dauernden Unterstützung weiterer Mittel, um z.B. zusätzliche wichtige Unterrichtsmaterialien etc. anzuschaffen, da die Schule als private evangelische Schule nicht der vollen staatlichen Förderung unterliegt. Daher soll in diesem Jahr aus dem Spendenerlös des Benefiz Golf Cup der Johanniter-Hilfsgemeinschaft Rostock die Christliche Münsterschule Bad Doberan mit einem größeren Betrag als Startkapital zum Aufbau einer eigenen Schulbibliothek unterstützten werden.

Die Daten zur Ausschreibung finden Sie hier im PDF:
Turnierausschreibung JHG Benefiz-Golf-Cup 2012

ACHTUNG: kurzfristige Anmeldung noch möglich! 

Über Dennis Born 504 Artikel
Der Gründer und Autor dieser Webseite golft in seiner Freizeit leidenschaftlich gern. Hauptberuflich leitet er die Internetagentur "viminds - onlinemarketing" in Rostock und ist glücklich verheiratet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*