GOLF4HELP 2014 – Golfen für einen guten Zweck!

Quelle: Golf & Country Club Fleesensee

Im Jahr 2009 wurde das Projekt „GOLF4HELP“ durch den Mainzer Sportwissenschaftler und Personal Trainer Karsten Joppich, der Apothekerin Renate Laue, dem Hotelmanager Lutz Frey und dem Steuerberater Michael Kiefer ins Leben gerufen.

In diesem Jahr geht „GOLF4HELP“ in die 6. Runde und findet zum zweiten Mal im Golf & Country Club Fleesensee statt. Am 23. August 2014 wird dabei von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang voraussichtlich alle 72 Löcher ohne Pause durchgespielt.

Jeder Spieler sollte mehrere Sponsoren haben, welche die Benefiz Veranstaltung unterstützen und pro Loch mindestens 1,- € spenden.

Die Idee verkörpert die Wünsche:

  • dazu beitragen, dass es anderen Menschen ein wenig besser geht
  • die Leidenschaft GOLF auszuleben und die sportliche Seite zeigen
  • andere motivieren sich als Sponsoren zu engagieren und zu beteiligen
  • mit Spaß, Ausdauer und Kreativität etwas zu „unternehmen“

Der Grundgedanke ist, dass jeder Spender einen Golfer „unterstützt“ und damit motiviert, möglichst viele Löcher an diesem Tag zu spielen. Das bedeutet, je mehr Sponsoren ein Golfer hat, desto attraktiver wie die komplette Aktion, weil damit der „Wert“ jedes gespielten Loches ansteigt.

Es ist ganz egal ob Privatmann/-frau oder Firma und welches Sponsoring gewählt wird. Es wird jede Unterstützung gebraucht!

BASIC Sponsoring GOLF4HELP
Der Sponsor spendet 1,- € (Firmen 3,- €) je gespieltem Loch für seinen Golfer.

GOLD Sponsoring GOLF4HELP
Der Sponsor spendet 3,- € (Firmen 5,- €) je gespieltem Loch für seinen Golfer.

PREMIUM Sponsoring GOLF4HELP
Der Sponsor spendet mehr als 3,- € (Firmen 10,- €) je gespieltem Loch für seinen Golfer.

>>Download Vereinbarung Sponsoring (PDF)

Der erspielte Betrag kommt Vereinen und Organisationen zu Gute, die sich um Menschen am Anfang oder am Ende des Lebens kümmern. (Kinderkrebshilfe, Hospiz, etc.)

Wer Lust hat spielerisch zu unterstützen oder jemanden kennt, der diesen Event nicht verpassen darf, der sollte sich so schnell wie möglich mit dem Club in Verbindung setzen.

Hier können Sie sich den Film anschauen, der hoffentlich Lust macht dabei zu sein!

Auf geht’s für einen guten Zweck!

Über Dennis Born 502 Artikel
Der Gründer und Autor dieser Webseite golft in seiner Freizeit leidenschaftlich gern. Hauptberuflich leitet er die Internetagentur "viminds - onlinemarketing" in Rostock und ist glücklich verheiratet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*