OSTSEE-GOLFCARD holiday – endlich eine Golfkarte für Mecklenburg-Vorpommern

PRESSEINFORMATION

Ab der Golfsaison 2011 gibt es auch für Mecklenburg- Vorpommern eine Golfkarte: die neue OSTSEE-GOLFCARD holiday.

Damit können Sie auf den meisten Golfanlagen des Landes zum Vorzugspreis golfen: vom Seebad Kühlungsborn bis Usedom – von Rügen bis Fleesensee.

Ostsee-GolfcardSo lernen Sie gleichzeitig eine der schönsten Gegenden Deutschlands kennen.

Golfen Sie z. B. bei frischer Seeluft im Ostsee Golf Resort Wittenbeck mit herrlichem Meerblick und genießen Sie nach der Runde in einem der gemütlichen Bistros im nahen Yachthafen von Kühlungsborn den Sonnenuntergang über der Ostsee.

Verbinden Sie auf Rügen eine Golfrunde mit einem Besuch des berühmten Kreidefelsens und machen Sie auf dem Rückweg einen Stadtbummel durch die historische Hansestadt Stralsund.

Oder entdecken Sie die herrliche Natur rund um die Mecklenburger Seenplatte, wo Sie noch Seeadler in freier Natur erleben können und golfen Sie dort in einem der professionellsten Golfresorts Deutschlands: im Golf & Country Club Fleesensee.

Hier stehen Ihnen allein drei 18-Loch-Plätze und zwei 9-Loch-Plätze zur Verfügung und gleichzeitig eine der besten Golfschulen des Landes unter der Leitung von Oliver Heuler.

Ostsee-Golfcard - Partner-Golfanlagen

Dies sind nur 3 Beispiele von 10 Golfanlagen mit insgesamt 19 Golfplätzen, auf denen Sie in Ihrem Urlaub im Nord-Osten unseres Landes mit der OSTSEE-GOLFCARD holiday zum Vorzugspreis golfen können.

OSTSEE-GOLFCARD – Konditionen

Als Karteninhaber erhalten Sie dort 30% Greenfee-Rabatt und zusätzlich den Super-Bonus 4+1 (5mal spielen, 4mal zahlen).

Wenn Sie beides kombinieren wird es extrem günstig: Das Greenfee für 5 x 18 Löcher kostet dann auf einigen Plätzen unter 130,- Euro.

Erwerben können Sie die OSTSEE-GOLFCARD holiday direkt bei den Partner-Golfanlagen oder über einen Gutschein (Voucher) im Internet. Sie kostet 20,- € und ist ab der ersten Einlösung 20 Tage gültig.

Ostsee Golfcard holidayDie meisten Golfanlagen bieten zudem hervorragende Übernachtungsmöglichkeiten – entweder in eigenen Hotelanlagen oder in nahe gelegenen Partner-Hotels aller Komfortklassen.

Alles Weitere zur Karte, den Teilnahmebedingungen und zu den Golfplätzen erfahren Sie im Internet unter www.ostsee-golfcard.de.

Wir wünschen Ihnen gute Erholung und ein Schönes Spiel!

Ansprechpartner:
Peter Herrmann, OSTSEE-GOLFCARD holiday
info@ostsee-golfcard.de

Über Dennis Born 471 Artikel

Der Gründer und Autor dieser Webseite golft in seiner Freizeit leidenschaftlich gern.
Hauptberuflich leitet er die Internetagentur „viminds – onlinemarketing“ in Rostock und ist glücklich verheiratet.

4 Kommentare

  1. Hallo,
    das mit der Golfcard ist ja eine super Sache.

    Mal so als Frage, habt ihr in Meck-Pomm auch öffentliche Anlagen? Ich suche noch eine Unterkunft für Ostern und da wäre eine öffentliche Anlage in der Nähe richtig Super.

    bis denne
    rebel

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*