Van der Valk Golfclub Serrahn wächst stetig

Serrahn – Bei seinem ersten Clubtreffen im neuen Jahr hat der Serrahner Golfclub nochmals auf eine erfolgreiche Saison 2010 zurückgeblickt. So konnte der Club im abgelaufenen Spieljahr seine Mitgliederzahl mit über 170 Mitgliedern mehr als verdoppeln.

Für dieses Jahr ist eine Steigerung auf 300 Mitgliedschaften angestrebt. Darüber hinaus steht aufgrund des steigenden Zuspruchs die Erweiterung der Golfanlage auf 18 Löcher (72-er Meisterschaftsplatz) an.

Bislang spielen die Golfer in Serrahn noch über 9 Löcher.

Ausbau der Golfanlage Serrahn

Wir  investieren in die Erweiterung über 900.000 Euro, denn diese Anlage hat eine große Zukunft vor sich“, sagte Clubpräsident Ingo Kalms auf der Veranstaltung und erklärte die genauen Pläne.

6 zusätzliche Löcher werden dabei unmittelbar hinter der Hotelanlage des Landhauses Serrahn neu entstehen.

Van der Valk - Serrahn

Hier wurden bereits Baumreihen komplett neu angepflanzt. Die Inselgrüns sind direkt von der Terrasse des Clubhauses einsehbar.

Zu einer weiteren Attraktion dürften auch 3 neue Löcher auf dem bereits bestehenden 9-Loch-Golfplatz werden.

So wird hier beispielsweise die neue Bahn 5 auf einer Halbinsel unmittelbar am idyllischen Ufer des Krakower Sees verlaufen.

Das wird eine absolute Attraktion“, so Head-Greenkeeper Ulrich Schmidt. „Unsere Golfanlage ist ja ohnehin schon in die Natur eingelassen. Ein Platz mit viel Bewegung, anspruchsvollen Greens und einzigartigen Bahnverläufen“ schwärmte Schmidt.

Und unsere Driving Range mit Abschlag in 10 Meter Höhe direkt auf den Krakower See dürfte nahezu einmalig in Deutschland sein“.

Zudem wird der neue Platz auch über eine moderne Fairwayberegnungsanlage verfügen. Ende 2011 soll das Vorhaben weitgehend abgeschlossen sein.

Van der Valk nimmt Konzeption selbst in die Hand

Dabei nimmt  das Unternehmen Van der Valk die Konzeption des Projektes unter Federführung seines Geschäftsführers Vincent van der Valk selbst in die Hand.

Van der Valk - Team

Vorgestellt wurde auch der neue Turnierkalender mit einer Vielzahl attraktiver sportlicher Vergleiche.

Auch findet erstmals neben der eigenen Van der Valk Trophy eine Deutschland-Trophy statt. Schirmherr ist dabei der bekannte Schauspieler Michael Lesch.

Gespielt wird an mehreren Terminen in Serrahn, in Meisdorf im Harz sowie in Groß Kienitz bei Berlin. Den Gewinnern winken wie im Vorjahr hochwertige Golfreisen, so u. a. in die Karibik.

Auch die Auslastung im Golfhotel wuchs stetig. So konnte die Durchschnittsbelegung im Jahre 2010 auf über 60% gesteigert werden.

Die malerisch gelegene Hotelanlage am Krakower See verfügt über 34 im Landhausstil gestaltete Zimmer und Suiten unterschiedlicher Kategorien, ein a la carte Restaurant mit Wintergarten, Biergarten, Sonnenterrassen, Piano-Bar, Fahrradverleih, Feuer- und Grillplatz sowie Veranstaltungsräumen für bis zu 100 Personen.

Unteres Foto (Van der Valk): Golfpro Mike Schulze, die neue Clubsekretärin Sandrina Einfeldt und Clubpräsident Ingo Kalms  (v.l.n.r). freuen sich auf die Erweiterung des Golfplatzes. Beide Bilder copyright Van der Valk Landhaus Serrahn

Lesetipp und Erfahrungsbericht: 15. Sunset Golf auf der Golfanlage Serrahn 2010

Über Dennis Born 471 Artikel

Der Gründer und Autor dieser Webseite golft in seiner Freizeit leidenschaftlich gern.
Hauptberuflich leitet er die Internetagentur „viminds – onlinemarketing“ in Rostock und ist glücklich verheiratet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*