Golfclub Sassnitz – Golf auf Rügen mit Blick auf die Ostsee

Der 9-Loch Golfplatz des Golfclub Sassnitz ist ein kleiner und vielen unbekannter Golfplatz auf der Insel Rügen.

Golfclub Sassnitz

Er befindet sich zwischen Neu Mukran – einem Ortsteil vom staatlich anerkannten Erholungsort Sassnitz – und der Stadt Sassnitz selbst.

Die Lage direkt oberhalb der Ostsee mit Blick über Landschaft und Meer ist exponiert.

Der alte Golfplatz

Der Golfclub Sassnitz existiert schon einige Jahre und war bis vor einiger Zeit (bis ca. 2008 / 2009) direkt an der Steilküste beheimatet.

Der alte Platz war geprägt von der Natur, so wie sie sich an der Steilküste darstellte. Teeboxen und übermäßig gepflegte Fairways oder künstliche Hindernisse gab es nicht.

The course wasn’t built, Ulf Asmussen just used the nature as it layed it out itself. There are no real tee boxes, no manicured fairways, no artificial hazards. It is just you against gods given nature on a mowed meadow. This is the true charme of the course.

Alexander Hauser, Golfers Delight

Diese Fläche wurde jedoch abgegeben und ist nicht mehr bespielbar. Auf der Google Map ist sie noch immer zu sehen (langgestreckt, entlang der Steilküste) und auch auf den Bilder sieht man die alten Bahnen noch.

Neuanfang mit neuen Bahnen

Golfclub SassnitzDie neuen Bahnen, die seit 2009 jedem Golfer zur Verfügung stehen, befinden sich hinter dem alten Gelände.  Hier wurde auf einem ca. 70 Hektar großen Flurstück,  die neue Golfanlage sowie eine Driving Range mit Blick auf die Ostsee gebaut.

Der Verantwortliche vor Ort Ulf Asmussen erzählte mir von seinen Plänen für die Zukunft. Geplant seien unter anderem ein Clubhaus sowie langfristig ein 18 Loch-Platz.

Auch auf dem neuen Course wird zum größten Teil mit den Gegebenheiten der Natur gearbeitet. Das bedeutet: Keine Baggerarbeiten, größere Erdaufschichtungen oder ähnliches – Natur pur!

Der Platz besteht aus fünf PAR-3 und vier Par-4. Die längste Bahn ist 399m lang, die kürzeste ist das Loch 1 mit 103m. Vorläufig wurde der 9-Loch Platz auf PAR 62 gerated.

Greenfee und Mitgliedschaft im Golfclub Sassnitz

Golfclub SassnitzDer Tagesgreenfee für Gäste des Golfclub Sassnitz e. V. beträgt 20 €.

Des Weiteren bietet der Golfclubs die Möglichkeit einer ordentlichen Mitgliedschaft und eines günstigen Einstiegsangebotes:

  • Platzerlaubnisprüfung
  • Spielrecht auf dem Golfplatz Sassnitz
  • Keine Aufnahmegebühr

Gesamtpreis: 299,- € Jahresbeitrag inklusive aller Gebühren. Für Jugendliche bis 18 Jahre beträgt der Mitgliedsbeitrag 149,- € pro Jahr. Damit ist der Golfclub Sassnitz e.V. der günstigste Golfclub in Mecklenburg-Vorpommern.

Neue Zufahrt

Wichtig zu wissen für Golfer, die die alte Anlage bespielt haben:
Die Zufahrt zum Golfplatz hat sich geändert und ist der aktuellen Adresse, sowie der Google Map auf der Webseite zu entnehmen.

Auf dem mittleren Bild ist die neue Straße ebenfalls gut zu erkennen.

Auf der Webseite findet ihr weitere aktuelle Bilder und Luftaufnahmen der Golfanlage aus dem letzten Jahr.

Wer von euch dieses Jahr auf der Anlage spielt, kann gerne auf Golfen-MV darüber berichten. Ich würde mich freuen…

Anfahrt


Golfclub Sassnitz e. V. auf einer größeren Karte anzeigen


Adresse
Golfclub Sassnitz e. V.
Vors.: Ulf Asmussen
Marktstrasse 2 
18546 Sassnitz/Rügen

Tel.: 01 71 / 1 86 56 46
Fax: 03 83 92 / 6 32 10

Email: info@golfaufruegen.de
Internet: www.golfaufruegen.de



Über Dennis Born 471 Artikel

Der Gründer und Autor dieser Webseite golft in seiner Freizeit leidenschaftlich gern.
Hauptberuflich leitet er die Internetagentur „viminds – onlinemarketing“ in Rostock und ist glücklich verheiratet.

1 Trackback / Pingback

  1. Golfplatz in Sassnitz – ein Erfahrungsbericht

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*