Die norddeutschen Meisterschaften im Ostsee Golf Resort Wittenbeck 2010

Der NORDPOKAL 2010

Das Ostsee Golf Resort Wittenbeck wird sich im Mai 2010 von seiner besten Seite zeigen!

Der Anlass sind die norddeutschen Meisterschaften am 22. und 23.05. 2010 auf der Golfanlage. An beiden Tagen werden sich die besten Golfer des Nordes auf dem Meisterschaftsplatz Eikhof tummeln.

Teilnehmen werden Spieler der Landesgolfverbände Hamburg, Niedersachsen-Bremen, Schleswig-Holstein, Berlin-Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. In diesen Verbänden gibt es insgesamt 8 aktuelle und zahlreiche ehemalige Nationalspieler bzw. Spielerinnen, wo davon auszugehen ist, dass diese teilnehmen werden.

Zuschauer sind selbstverständlich sehr gern gesehen.

Termine / Austragungsorte:

Sa 22. Mai – So 23. Mai im Ostsee Golf Club Wittenbeck e.V.

Teilnahmeberechtigung:

Spielberechtigt sind Amateure, die Mitglied eines DGV-Mitgliedes der Landesgolfverbände Hamburg, Niedersachsen-Bremen, Schleswig-Holstein, Berlin-Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern sind und diesen bis zum 31.12.2009 zum Heimatverein erklärt haben.

Zusätzlich spielberechtigt sind jeweils 5 Mitglieder der PGA-Landesverbände HH, SH, BB, MV und NB.

Vorgabengrenze: Herren: 5,0 / Damen: 8,0
Altergrenze: keine

Austragung / Startfolge / Startzeiten:

Vorgabenwirksames Zählspiel über 36 Löcher an zwei Tagen.
Gestartet wird voraussichtlich ab 08.00 Uhr von niedriger nach hoher Vorgabe in 3er-Gruppen
von Tee 1. Pros starten in die Startliste integriert.

Die Startliste steht ab Mittwoch 14:00 Uhr vor dem Wettspiel im Internet bereit oder kann im Clubsekretariat des ausrichtenden Clubs telefonisch erfragt werden.
Die Startfolge für die zweite Runde erfolgt nach Ergebnissen des Vortages von hoch nach niedrig.

Wertung:

Getrennte Bruttowertung für Damen und Herren. Die Rangfolge ergibt sich aus der Addition der Ergebnisse der beiden Runden. Lochweises Stechen um den 1. Platz.

Für die weiteren Platzierungen entscheidet das bessere Ergebnis der letzten 18, 9, 6, 3, 1 Löcher. Danach entscheidet das Los.

Abschläge:

Die Bekanntgabe der Abschläge erfolgt durch Aushang am Austragungsort seitens der Spielleitung

Preise:

Wanderpokal an den besten Amateur und die beste Amateurin.
3 Bruttopreise Herren und 3 Bruttopreise Damen.
3 Bruttopreise Pros
1 Bruttopreis für den besten Spieler Norddeutschlands

Spielleitung:

Die Spielleitung wird durch den jeweils ausrichtenden Golfverband festgelegt.

Meldung / Meldegebühr / Meldeschluss:

Alle Meldungen müssen bis spätestens 12. Mai 2010 um 12:00 Uhr nur online über http://www.golf.de/publish/dgvwettspiel.cfm oder direkt über http://www.golf-resort-wittenbeck.de/golfresort/turnierkalender.html erfolgen.

Dabei erteilt der Meldende die Einzugsermächtigung über die Meldegebühr in Höhe von 40,- €. Jeder Meldende erhält im Falle einer ordnungsgemäßen Anmeldung eine Meldebestätigung per E-Mail.

Die Meldeliste kann am des Meldeschlusses im Internet eingesehen werden. Meldungen nach Meldeschluss werden nicht berücksichtigt. Meldeschluss ist Mittwoch, der 12. Mai 2010 um 12:00 Uhr.

Die Teilnehmerzahl wird auf 96 (25 Pros + 71 Amateure) begrenzt. Es wird eine Warteliste geführt. Gehen weniger Meldungen als Startplätze ein, rücken sowohl Pros als auch Amateure
nach. Gehen mehr Meldungen ein, erfolgt eine Kürzung gemäß Regelung nach Wettspielbedingungen der Region Nord 2010 (Ziffer B3).

Bei Absagen nach Meldeschluss besteht die Verpflichtung zur Zahlung der Meldegebühr. Absagen bis Mittwoch vor dem Turnier nur schriftlich (Fax oder E-Mail) an den ausrichtenden
Landesgolfverband, danach nur schriftlich (Fax oder E-Mail) an den ausrichtenden Club und zusätzlich an den ausrichtenden Landesgolfverband.

Falls Spieler ohne Abmeldung dem Wettspiel fernbleiben, kann eine Sperre vom Sportausschuss der Region Nord wegen unsportlichem Verhalten ausgesprochen werden. Der Sportausschuss der Region Nord entscheidet endgültig.

Spielbedingungen:

Es gelten die Wettspielbedingungen der Region Nord 2010.

Übungsrunde:

Eine gebührenfreie Übungsrunde wird nicht gewährt.

Ergebnismeldung:

Erfolgt als html-Datei an den ausrichtenden Landesgolfverband, sowie durch Übertragen der Ergebnisse ins DGV-Intranet. Die Ergebnisse werden auf den Homepages der Landesverbände HH, SH, BB, MV und NB veröffentlicht.

Bilder: Copyright Ostsee Golf Resort Wittenbeck

Über Dennis Born 471 Artikel

Der Gründer und Autor dieser Webseite golft in seiner Freizeit leidenschaftlich gern.
Hauptberuflich leitet er die Internetagentur „viminds – onlinemarketing“ in Rostock und ist glücklich verheiratet.

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*