Unsere Junioren beim Jugendländerpokal 2011 in Hamburg

„The Best of the Best“ war das Motto beim diesjährigen Jugendländerpokal in Hamburg.

Vom 23. bis 26. Juni spielten zwölf Golfverbände im Hamburger Land- und Golfclub Hittfeld gegeneinander. Dabei wählte der Hamburger Golfverband für das Turnier einen Parkland Course mit altem Baumbestand und sehr viel Tradition.

OLYMPUS DIGITAL CAMERADer Kader von Mecklenburg-Vorpommern bestand aus sechs Kinder und Jugendlichen im Alter von dreizehn bis sechszehn Jahren.

Vielversprechend waren unsere Chancen auf eine gute Platzierung nicht. In der 29- jährigen Geschichte des Jugendländerpokals gab es viele Niederlagen für das Team aus M-V.

Am Mittwoch reiste unser zehnköpfiges Team nach Hamburg.

Mit an Bord waren: Danny Witt (Landestrainer), Stefan Motz (Betreuer und Kapitän), Raphael Jacobs (Betreuer), Yoko alias Joachim Lørup (großer Bruder und Betreuer) und die Spieler Andreas und Nicole Lørup (WINSTON golf), Karl Marckwardt (Golfpark Strelasund), Erik Schurich (Golfpark Strelasund), Andreas Bertram (WINSTON golf) und Brian Behn (WINSTON golf).

Nach einer Einspielrunde am Mittwoch Nachmittag ging der ehemalige Mannschafts- und Landesspieler von Hamburg- Hittfeld, Raphael Jacobs, mit allen Spielern über die einzelnen Bahnen und gab wichtige Tipps und die richtige Spielstrategie.

Am Donnerstag wurden zweimal 18-Loch gespielt (vier Einzelspiele und ein Vierer im Zählspiel-Modus).

Am Abend war dann klar, dass wir nicht um den ersten Platz, sondern um den elften spielen werden. Dennoch trainierten unsere Junioren bis in den späten Abend mit dem Trainer Danny Witt- von Aufgeben war keine Rede.

Im Lochspiel-Modus ging es auch am Freitag weiter. Es wurde hart gekämpft und nichts verschenkt. Auch wenn dieser Tag mit einer Niederlage gegen Schleswig-Holstein endete, kann man doch sehr mit der Leistung unserer Junioren zufrieden ein.

Auch am letzten Spieltag wurde im Lochspiel-Modus gespielt. Unser Gegner heute hieß Sachsen-Thüringen. Wieder wurde gutes Golf gespielt, sodass es nach den Vierern unentschieden stand. So wurden am Nachmittag sechs Einzel gespielt.

Doch leider konnten wir nicht genügend Punkte sammeln und mussten am Ende mit 5,5 zu 3,5 Punkten den 11. Platz für Sachsen- Thüringen freimachen.

Trotz einer erneuten Niederlage für Mecklenburg- Vorpommern, war dieses eine großartige Erfahrung für unsere Junioren. Sie konnten sich mit anderen vergleichen, Anregungen holen und ihre Kenntnisse erweitern.

Wir bedanken uns bei unseren Betreuern und unseren Pro Danny Witt für ihre Unterstützung und dass sie bis zum letzten Spiel eine so tolle Performance abgegeben haben.

Ein großes Dankeschön auch an den Hamburger Golfverband, namentlich für die Organisation verantwortlichen Geschäftsführer Dominikus Schmitt und den Landesjugendwart Jörg Staben.

Die Ergebnisse sind hier einzusehen: http://www.golfverband-hamburg.de/index.php?id=84

Bildergalerie Jugendländerpokal 2011

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Unsere Junioren beim Jugendländerpokal 2011 in Hamburg , 5.0 out of 5 based on 1 rating

Wie ist Deine Meinung zum Artikel?

Bitte tragen Deinen Namen ein

Dein Name ist erforderlich

Bitte trage eine gültige eMail-Adresse ein

Eine eMail-Adresse ist erforderlich

Bitte schreibe uns deine Meinung

Golfen-MV

Golfen-MV.de ist die Webseite über Golf in Mecklenburg-Vorpommern und dient als kostenloses Informationsmedium für jeden Golfinteressierten.

Kontaktieren Sie mich via Mail, wenn Sie interessante Informationen haben. Oder rufen Sie mich einfach an! Tel.: +49 179-1 24 99 47

Golfen-MV.de
Dennis Born
Patriotischer Weg 12a
18057 Rostock
E-Mail senden

Empfehlung

Golf in Mecklenburg-Vorpommern läßt sich auch hervorragend mit einem Urlaub in einem Wellnesshotel auf Usedom oder einem Wellnesshotel auf Rügen kombinieren...

MV tut gut!

Golfen-MV.de © 2014 Alle Rechte reserviert